REGION WEST
 

Regionen

Regionalstelle West

EEBT Regionalstelle West
Pfarrerin Dorothea Höck
Klosterplatz 6
99867 Gotha

Mobil 0173 - 290 1426

Schwerpunkte der regionalen Bildungsarbeit

  • Für die Evangelische Erwachsenenbildung der EKM sollen in enger Zusammenarbeit mit Vertretern der Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen der mitteldeutschen Landeskirche Konzepte und Angebote für diejenigen entwickelt werden, die in Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Vereinen usw. Bildungsveranstaltungen für Erwachsene anbieten oder anbieten möchten.
  • Durch welche Angebote lassen sich Menschen einladen, die der Jungen Gemeinde entwachsen sind? Dazu soll der landes- und bundesweite Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen in der Erwachsenenbildung gesucht werden.
  • In Gotha soll neben bestehenden Angeboten wie das Evangelische Forum gemeinsam mit Stadtkirchengemeinde und Gothas Kultureinrichtungen Neues entwickelt werden. Beispielsweise ein monatlich stattfindender Salon mit einem Thema aus Politik, Philosophie oder Theologie.
  • Austausch mit Menschen jüngeren Alters und unabhängig von Kirchenzugehörigkeit und weltanschaulichem Bekenntnis.
  • Geplant ist weiterhin, mit einer Gruppe Neugieriger und Suchender auf Erkundungsreise zu gehen, in die Schriften Augustins, des Namensgebers für das Kloster im Gothaer Stadtzentrum.
  • Öffnen eines "Erprobungsraum Erwachsenenbildung"
 

Nächste Veranstaltungen

14.11.2018, 09:30-12:00 Uhr
Vortrag
Region West
 
Der Thüringer Pfarrer Werner Sylten (1893 - 1942) - Theologe, Pädagoge, Fluchthelfer
Vortrag im Rahmen des EVANGELISCHEN FORUMS in Kooperation mit der Augustinergemeinde Gotha.
 
Leitung: Pfarrerin Dorothea Höck
Referent: Landesbischof i. R. Prof. Dr. Christoph Kähler
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Gemeindesaal des Evang. Augustinerklosters Gotha, Jüdenstraße 27, Gotha
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
20.11.2018, 19:00-21:00 Uhr
Gespräch
Region West
 
Philosophisches Gespräch: "Wieviel Gemeinschaft braucht die Demokratie?" (Charles Taylor)
Welche politischen Tugenden brauche wir heute?
 
Referent: Pfarrerin Dorothea Höck
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Alte Bibliothek im Augustinerkloster Gotha, Eingang ü. das Gemeindehaus Jüdengasse 27, Gotha
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
20.11.2018, 10.00-12.00 Uhr
Vortrag/Gespräch
Region West
 
Johann Friedrich I. - Sein Ruhm und sein Scheitern
Johann Friedrich I., Luthers bedeutenster Förderer, wird als "Märtyrer der Reformation" verehrt und als Versager gescholten. Er setzte alles aufs Spiel und verlor: Kurwürde, Besitz, seine Freiheit. Doch im Scheitern schuf er die Grundlage kommenden Ruhms; für die von ihm begründete Universität Jena ebenso wie für den Weimarer Musenhof.

Das Nikolaikolleg - eine Veranstaltungsreihe des Nikolaizentrums Eisenach für alle Eisenacher und Gäste.

 
Leitung: Sr. Annegret Bachmann u. a.
Referent: Dr. Sylvia Weigelt, Historikerin und Germanistin
Veranstalter: Nikolaizentrum Eisenach e. V. c/o Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stif
Ort: Kapelle des Diakonissenmutterhauses, Karlsplatz 27 - 31, Eisenach
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
04.12.2018, 19:00-21:00 Uhr
Gespräch
Region West
 
Philosophisches Gespräch: "Der Mensch ist das Wesen, das ohne Fest nicht auskommt?" (Odo Marquard)
Eine kleine Philosophie des Feierns.
 
Referent: Pfarrerin Dorothea Höck
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Alte Bibliothek im Augustinerkloster Gotha, Eingang ü. das Gemeindehaus Jüdengasse 27, Gotha
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
05.12.2018, 19:00-21:00 Uhr
Kurs
Region West
 
Lektorenkurs Modul 10: Heilsame Berührung - Segnen und gesegnet werden
 
Referent: Bärbel Benkert
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Gemeindesaal des Evang. Augustinerklosters Gotha, Jüdenstraße 27, Gotha
Zielgruppe: alle Interessierten
 


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Veranstaltungen.


 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken