REGION GOTHA
 

Regionen

Regionalstelle Gotha

EEBT Regionalstelle Gotha
Pfarrerin Dorothea Höck
Allerheiligenstr. 15a
99084 Erfurt

Mobil 0173 - 290 1426

Schwerpunkte der regionalen Bildungsarbeit

  • Für die Evangelische Erwachsenenbildung der EKM sollen in enger Zusammenarbeit mit Vertretern der Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen der mitteldeutschen Landeskirche Konzepte und Angebote für diejenigen entwickelt werden, die in Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Vereinen usw. Bildungsveranstaltungen für Erwachsene anbieten oder anbieten möchten.
  • Durch welche Angebote lassen sich Menschen einladen, die der Jungen Gemeinde entwachsen sind? Dazu soll der landes- und bundesweite Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen in der Erwachsenenbildung gesucht werden.
  • In Gotha soll neben bestehenden Angeboten wie das Evangelische Forum gemeinsam mit Stadtkirchengemeinde und Gothas Kultureinrichtungen Neues entwickelt werden. Beispielsweise ein monatlich stattfindender Salon mit einem Thema aus Politik, Philosophie oder Theologie.
  • Austausch mit Menschen jüngeren Alters und unabhängig von Kirchenzugehörigkeit und weltanschaulichem Bekenntnis.
  • Geplant ist weiterhin, mit einer Gruppe Neugieriger und Suchender auf Erkundungsreise zu gehen, in die Schriften Augustins, des Namensgebers für das Kloster im Gothaer Stadtzentrum.
  • Öffnen eines "Erprobungsraum Erwachsenenbildung"
 

Nächste Veranstaltungen

20.01.2020, 19:30 Uhr
Film/Gespräch
Region West
 
Bab Aziz - Der Tanz des Windes
Tunesien 2005, Regie: Nacer Khemir

Der Film bringt uns Frömmigkeit und Lyrik islamischer Mystik nahe. Als Gesprächspartner für ein tieferes Verständnis des Gesehenen steht uns an diesem Abend Pirusan Mahboob zur Verfügung. Er hat einen persönlichen Zugang zur Thematik des Films

 
Leitung: Dorothea Höck
Referent: Pirusan Mahboob
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Ev. Kirchspiel Erfurt-Marbach, Petristraße 1, Erfurt-Marbach
Zielgruppe: alle Interessierten
 
21.01.2020, 10:00-12:00 Uhr
Vortrag/Gepräch
Region West
 
NIKOLAIKOLLEG: "Dichter lesen die Bibel - ein Streifzug durch die Literatur des 19.- 21. Jahrhunderts"
 
Leitung: Gabriele Phieler
Referent: Pfarrerin Dr. Susanne Ehrhardt-Rein, Neudietendorf
Veranstalter: Nikolaizentrum Eisenach e. V. c/o Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stif
Ort: Kapelle des Diakonissenmutterhauses, Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stiftung, Karlsplatz 27-31, Eisenach
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
23.01.2020, 19:30 Uhr
Vortrag
Region West
 
Theologie als Wissenschaft vom Leben
Wolfgang Ullmanns Arbeit im Spannungsfeld von Seelsorge, Wissenschaft und Politik

Wolfgang Ullmann war während und nach der friedlichen Revolution vor allem als Politiker bekannt. Als Minister ohne Geschäftsbereich in der Modrow-Regierung, als Bundestags- und später Europaabgeordneter für Bündnis 90/DIE GRÜNEN trug er Wesentliches zur innerdeutschen Verfassungsdiskussion und zur Formulierung der Europäischen Grundrechtecharta bei. Doch den größten Teil seines Berufslebens verbrachte Wolfgang Ullmann als Pfarrer sowie als Dozent an zwei theologischen Auslbildungsstätten. Theologie war für ihn "Wissenschaft vom Leben"...

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Alte Kirchengeschichte und Patristik der Kath.-Theol. Fakultät Erfurt, dem Katholischen Forum im Land Thüringen sowie den Augustinern & der Ev. Reglergemeinde Erfurt.

 
Leitung: Dorothea Höck
Referent: Prof. Dr. Jakob Ullmann
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Kath.-Theol. Fakultät Erfurt, Domstraße 10, Hörsaal Coelicum
Zielgruppe: alle Interessierten
 
04.02.2020, 18:30-20:30 Uhr
Gesprächsreihe
Region West
 
PHILOSOPHISCHES CAFÉ GOTHA: Über Unruhe
"Man glaubt aufrichtig die Ruhe zu suchen und sucht in der Tat nur die Unruhe." Blaise Pascal

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Philosophisches Café Gotha".

 
Leitung: Dorothea Höck
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Bibliothek im Augustinerkloster Gotha, Eingang Jüdenstraße 27 durch den Kreuzgang oder Klosterstraße 6 über Liora, Gotha
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 
12.02.2020, 09:30-12:00 Uhr
Gesprächsforum
Region West
 
EVANGELISCHES FORUM GOTHA: Zwei Wochen Bürgerkrieg
Der Kapp-Putsch 1920 in Gotha und Süd-Thüringen! In Kooperation mit der Thür. Zentrale für politische Bildung.

Eine Veranstaltung im Rahmen des Gesprächsforums "Evangelisches Forum Gotha".

 
Leitung: Dorothea Höck
Referent: Dr. Marc Bartuschka - Historiker, Politikwissenschaftler, Publizist (Jena/Weimar)
Veranstalter: EEBT - Regionalstelle West
Ort: Gemeindesaal im Augustinerkloster Gotha, Jüdenstraße 27, Gotha
Zielgruppe: alle Interessierten
Preis: 3,00 €
 


Weitere Veranstaltungen finden Sie unter Veranstaltungen.


 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken