Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

virtuellOnline-SeminarMethoden

3. Online-Barcamp der Bildungspiraten


23. Februar 2021  |  09.00 bis 13.00 Uhr

Digitalisierung in der kirchlichen Bildungsarbeit

Wir wollen noch einmal in See stechen und Schätze heben, die uns das Navigieren in der virtuellen Welt erleichtern. Nach den ersten beiden Barcamps im vergangenen Jahr, bei denen wir uns gut vernetzt und interessante Einblicke in Theorie und digitale Bildungspraxis erhalten haben, soll es noch einmal konkret werden.

Wir zeigen Euch technische Möglichkeiten für die Bildungsarbeit und verbinden sie mit didaktischen Konzepten. Wir geben Euch Tipps, wie man technisch nicht so affine Teilnehmende auf ein digitales Angebot vorbereiten kann. Wir stellen Euch digitale Tools für Online-Andachten und virtuelle Welten vor, die Ihr in der Bildungsarbeit nutzen könnt. Wir führen Euch in Microsoft Teams ein und anderes mehr.

Und wir laden Euch ein, Eure digitalen Projekte vorzustellen, Good practice zu teilen und über offene Fragen ins Gespräch zu kommen. Denn Barcamp bedeutet TeilNEHMEN und TeilGEBEN.

Wir freuen uns auf einen offenen Austausch mit Euch — kollegial, kooperativ, auf Augenhöhe.

Wann? Dienstag, 23. Februar 2021, 9:00 - 13:00 Uhr

Wo? Im Netz - Der Zugang wird nach der Anmeldung verschickt.

Welche technischen Voraussetzungen?

  • einen PC mit stabiler Internetverbindung, Kamera und Mikrofon
  • möglichst ein Headset oder andere Art von Kopfhörer

An wen richtet sich die Veranstaltung? Eingeladen sind alle Akteure aus den Einrichtungen der EKM, die sich in irgendeiner Form mit Fragen der Aus-, Fort- und Weiterbildung befassen. Wir freuen uns auch auf Gemeindepädagog*innen, Lehrer*innen und Erzieher*innen, die sich für digitale Bildungsformate interessieren. Gern gesehen sind auch Mitarbeiter*innen der Jugend(verbands)arbeit. Die Veranstaltung richtet sich grundsätzlich an Erwachsene bzw. pädagogische Fachkräfte.

Was ist ein Barcamp? Ein Barcamp ist eine offene Tagung mit offenen Workshopangeboten (sog. Sessions), deren Inhalte und Ablauf von den Teilgebenden und Teilnehmenden zu Beginn - und diesmal auch bereits im Vorfeld - der Tagung selbst entwickelt werden. Barcamps dienen dem inhaltlichen Austausch und der Diskussion, können aber auch bereits am Ende der Veranstaltung konkrete Ergebnisse vorweisen.
Beim Online-Barcamp der Bildungspiraten werden in drei Zeitblöcken mehrere parallele Sessions angeboten, für die Sie sich am Anfang entscheiden können. Es ist auch möglich, zwischen zeitgleichen Sessions zu wechseln.

Wer sind die Bildungspiraten? Die Bildungspiraten sind ein loser Zusammenschluss von Bildungsakteuren aus der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Zu ihnen gehören das Pädagogisch-Theologische Institut (PTI), das Medienzentrum sowie die beiden Evangelischen Akademien und die beiden Evangelischen Erwachsenenbildungseinrichtungen in Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Jetzt anmelden:

3. BARCAMP DER BILDUNGSPIRATEN

Wann? Dienstag, 23. Februar, 9.00 bis 13.00 Uhr

Wo? im Netz

Ansprechpartnerin: Susann Schmidt,
Fon 0361 222 48 47 0

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für die Durchführung dieser Veranstaltung.
Die folgenden Einwilligungen sind freiwillig und können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
* Pflichtfelder