Evangelische Erwachsenenbildung Thüringen

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

Über Weg- und Zielkunde

... in Märchen, Philosophie und auf dem Lebensweg


 

„Niemand kann Dir die Brücke bauen, auf der gerade du über den Fluss des Lebens schreiten musst, niemand außer dir allein“ (Friedrich Nietzsche)

 

Märchenhelden sind in der Welt unterwegs. Unsere Wege sind auch oft Innenwege, Erkenntniswege, Prüfungswege. Wohin führen sie? Welche Schwellen müssen überschritten werden? Welche Fähigkeiten sind hilfreich und welche verderblich?

Wir laden Sie herzlich zu drei Nachmittagen mit Dorothea Höck, Theologin und Philosophische Praktierin, über Weg- und Zielkunde im Leben ein – mit Märchen, Impulsen und Gespräch!

 

Wo? digital. Sie erhalten den Zugangslink nach Ihrer Anmeldung zugeschickt.

Wandernde Schwestern
Elisabeth Meitz-Spielmann

Elisabeth Meitz-Spielmann

Fon 03641 57 38 37
Mobil 0162 320 75 66
e.meitz-spielmann@eebt.de

Online-SeminarWandernde Schwestern
30.06.2021 | virtuell

Alter und Weisheit

Weg- und Zielkunde in Märchen, Philosophie und auf dem Lebensweg

Online-SeminarWandernde Schwestern
20.07.2021 | virtuell

Tod und Endlichkeit

Weg- und Zielkunde in Märchen, Philosophie und auf dem Lebensweg

Jetzt anmelden:

Gewünschte Termine:

Alter und Weisheit
30.06.2021 | virtuell
Tod und Endlichkeit
20.07.2021 | virtuell
Für alle Termine anmelden
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für die Durchführung dieser Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung ist es erforderlich, eine Teilnehmerliste zu erstellen, auf welcher Sie vor Ort Ihre Anwesenheit bestätigen müssen.
Die folgenden Einwilligungen sind freiwillig und können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
* Pflichtfelder